Mark Buxton

In der Parfumindustrie ist Mark Buxton als exzentrisches Genie gefragt. Seit Jahrzehnten sorgt er mit seinen Kompositionen bei etablierten Häusern für Erfolge, die stilbildend wirken. Die Weinrauchnote in einem Parfum für Comme des Garçons, das unter dem Namen Deux zu einem Klassiker wurde, sorgte für eine veritable Welle an Weihrauchhaltigen Düften, die bis heute nicht nachläßt. Weitere moderne Klassiker gelangen Mark Buxton für Jil Sander und Burberry. Für Givenchy, Cartier, Versace und Paco Rabanne. MDC Cosmetic in der Knaackstraße 26, Berlin führt eine große Auswahl der Düfte von Mark Buxton für Thorsten Biehl und Mark Buxton Collection (Sleeping whith Ghosts, Devil in Disguise, Black Angel, Absinth and Wood, Sexual Healing, Emotional Rescue.)